Composings

Freiraum für Fantasie

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt:    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine, die Du siehst, eine, die ich sehe, und eine, die wir beide nicht sehen.

Angewendet auf die Fotografie eröffnet diese Weisheit die Erkenntnis, dass viele Sichtweisen auf bestimmte Themen möglich sind. Die Grenzen der Interpretationen werden ausschließlich durch die Fantasie der beteiligten Akteure (des Fotografen und des Betrachters) gebildet. Composings bieten ein breites Spektrum für eine solche Betrachtungsweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.